BuiltWithNOF

Spielen lernen, spielend lernen.

Vor ca. 14 Jahren haben wir mit unserer Welpengruppe begonnen. Auch Hundebesitzer, die nicht Mitglied im Verein sind, können ihrem Welpen spielerisch die Grundregeln für ein harmonisches Miteinander von Mensch und Hund vermitteln. Wobei das Spiel mit anderen Welpen natürlich auch nicht zu kurz kommt.

Die ersten Lebenswochen und -monate eines Welpen sind ganz entscheidend für das spätere Verhalten des erwachsenen Hundes. Deshalb versuchen wir die jungen Hunde auf ein Zusammenleben mit uns Menschen vorzubereiten. Je öfter ein jünger Hund positiv mit unbekannten Situationen konfrontiert wird, je selbstbewusster wird er später damit umgehen können und nicht aus Angst falsch reagieren.

Das Spielen mit gleichaltrigen Hunden ist wichtig, damit die Hunde lernen friedlich mit ihren Artgenossen umzugehen. Genauso wichtig ist allerdings die Erziehung des Welpen. Unter fachkundiger Anleitung werden spielerisch die Grundlagen der Erziehung beigebracht. Ausserdem geben wir gerne unsere Erfahrungen in Hundeaufzucht, -erziehung und -haltung weiter.

Unsere Welpenspiel- und Prägestunden sind für Welpen ab 10 Wochen bis 6 Monate aller Rassen und Mischlinge aller Grössen. Dabei stellen wir die Spielgruppen so zusammen, dass das grössen- und altersmässige Spielverhalten zusammenpasst.

[Home] [Unser Verein] [Sportarten] [Welpengruppe] [Schnuppergruppe] [Basisausbildung] [Turnierhundsport] [Vielseitigkeitssport] [Fährtenhundsport] [Obedience] [News] [Galerie] [Termine] [Impressum] [Datenschutzerklärung]

m_Welpen_2
m_Welpen_3